Herzlich willkommen bei ITAS Traumakompetenzzentrum

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu unseren Workshop-Angeboten, zu der zweijährigen Weiterbildung zum TraumaSensiblen Berater, zu unseren Beratungsangebot sowie zu Herangehensweise und Vita der Lehrenden. Informieren Sie sich direkt hier über aktuelle Termine oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf unter info@itas-traumakompetenz.de

 

Traumafokussierte Weiterbildungen am ITAS-Institut Stuttgart Traumakompetenzzentrum

Viele KollegInnen in Beratungsdiensten und pädagogischen Arbeitsfeldern, die mit Menschen mit psychischen und sozialen Problemen arbeiten, stehen vor der Herausforderung, mit nicht klar zuzuordnenden Verhaltensweisen und Erlebnissen ihrer Klienten umzugehen.

Es rückt immer mehr ins Bewusstein, dass psychische und körperliche Auffälligkeiten und Erkrankungen sehr häufig mit nicht verarbeiteten traumatischen Erfahrungen der Betroffenen in Verbindung stehen.

Zu den „Risikogruppen“ gehören z.B. Kinder und Jugendliche, die in prekären, unsicheren und (lebens-)bedrohlichen Umgebungen aufwachsen. Neben vielen Flüchtlingen sind aber auch Kinder und Jugendliche in weniger offensichtlichen Lebensumständen betroffen. Psychische, sexuelle und körperliche Gewalt findet meist im Verborgenen statt.

Viele schwer und mehrfach traumatisierte Erwachsene (Trauma-Typ II) haben Probleme im Alltag, in Beziehungen, leiden an Suchterkrankungen oder psychosomatischen Beschwerden.

Es ist unser Anliegen, den psychosozialen und pädagogischen Fachkräften mehr Sicherheit im Umgang mit traumaspezifischen Hilfen und Unterstützung zu vermitteln. Hierzu ist gründliches Wissen über typische Symptome und Anzeichen nötig. Diese vermitteln wir fundiert.

Wir bieten daher für FachkollegInnen aus sozialpädagogischen, psychologischen und sozialpsychiatrischen Diensten, der Suchtkrankenhilfe und pädagogisch tätigen MitarbeiterInnen praxisorientierte Seminare an. Hier können sie sich gezielt über Möglichkeiten und Grenzen des adäquaten Umgangs in ihren Arbeitsfeldern weiterbilden.

 

Unsere Angebote
Ein- bis zweitägige Inhouse-Schulungen auf Anfrage

Zweitägige Seminare zum Thema „Umgang mit traumatisierten Kindern“ - Termine für 2017 online.

Zweitägige Seminare zum Thema „Trauma und Sucht“

Zweijährige Fortbildung in „TraumaSensible Beratung“  - Termine für 2017 online.